Auch 2017 ohne Hai

cropped-HDoS_Logo.pngWir müssen euch leider berichten, dass sich die Polizei durchgesetzt hat und Heidelberg on Skates nach 2016 auch 2017 nicht stattfinden wird. Die Argumente der Polizeidirektion sind, dass sie keine Ressourcen hat, unsere Veranstaltung zu begleiten.

Schon seit Jahren müssen wir uns sagen lassen, dass unsere Läufe mit 400 Teilnehmern zu klein für den Aufwand der polizeilichen Begleitung seien. Tatsächlich gibt es solche Problem nicht, wenn kommerzielle Veranstaltungen stattfinden und die uns begleitenden Polizisten haben uns regelmäßig erzählt, dass wir leider zwischen den politischen Fronten zerrieben werden. Eine Veranstaltung wie unsere ist abhängig von letztendlich persönlichen Entscheidungen und dem Goodwill der Führungsspitze.

Wir sind sehr dankar, dass nach der Pause in Mannheim die Stadt sich erfolgreich bei der Polizei für eine Skatenight in Mannheim eingesetzt hat. Dies ist ein großartiger Beitrag für ein vielfältiges Freizeit und Breitensportangebot!

Auch freuen wir uns sehr, dass uns auch die Stadt Ludwigshafen weiter unterstützt und die Skatenight in Ludwigshafen genauso verlässlich wie auch in den vergangenen Jahren.

Wenn ihr Euch aktiv einbringen wollt, unterstützt uns! Wir können in Ludwigshafen und Mannheim jede helfende Hand sehr gut gebrauchen. Und auch Heidelberg geben wir nicht auf!